Große Frau mit großen Füßen braucht auch etwas zum Anziehen

Hallo liebe_r Besucher_in,

Du wirst es kennen, genau so gut wie ich. Wir Transfrauen sind nun mal leider in einem männlichen Körper zur Welt gekommen und entsprechend sind wir halt nun mal eben auch gebaut.

Schuhgrößen ab 42 aufwärts sind bei uns keine Seltenheit sondern ganz normal und die Regel. Kleidergrößen jenseits der XL – auch das für uns völlig normal und leider nicht veränderbar.  Ich für meinen Teil habe zum Beispiel Schuhgröße 45 und Kleidergröße 46/48, bzw. XL bei einer Gesamtlänge von 186cm.

Für uns Transfrauen etwas Schickes zum Anziehen zu finden ist wirklich nicht einfach. Meist gehen die Schuhgrößen in den normalen Geschäften bei den Damenschuhen bis maximal 41 und auch Kleider werden scheinbar nur für Barbie-Püppchen angeboten. Wenn man dann etwas findet, sind es entweder irgendwelche Kartoffelsäcke die niemand anziehen will, oder man muss völlig utopische Preise bezahlen, die sich die meisten von uns nicht leisten können.

Aber wenn man ganz intensiv und lange sucht, findet man auch ab und zu vereinzelt ein paar Perlen an Shops, wo man auch in unseren Größen anziehbare Kleider oder Schuhe findet.

Dieser Beitrag heute, soll Euch die Suche ein wenig leichter machen und Euch einige Beispiele nennen, wo man bezahlbare Übergrößen für Damen bekommt.

Meine allerersten Damenschuhe waren hellbraune Stiefeletten in Größe 45 von Mustang, siehe Bild rechts. Diese tollen Stiefeletten trage ich auch heute noch sehr gerne zu Jeans. Zufälligerweise habe ich sie gerade an und kann Euch ein Foto davon präsentieren. 🙂

Diese Stiefeletten habe ich für damals 79,- € bei Schuhplus.com gefunden und sofort bestellt.

Bei Schuhplus.com findet man sehr viele, tolle Schuhe in unseren Größen bis maximal 46. Und die Schuhe sind echt bezahlbar, bzw. kosten auch nicht mehr als im normalen Schuhgeschäft. Vor allem bekommt man dort auch wirklich Qualität, nicht so wie bei irgendwelchen, dubiosen, chinesischen Händlern, wo man dann sowieso erst mal 3 Monate auf die Lieferung warten muss.

Ich habe mir bei Schuhplus.com  auch schon wieder den ein oder anderen Stiefel ausgeguggt, den ich mir wohl bald zulegen werde.

Wenn Du lieber etwas Ausgefalleneres möchtest, wie zum Beispiel Overknee-Stiefel, bist Du allerdings bei Schuhplus.com falsch. Und hier wird die Suche echt schwierig.

Ich suche schon seit Ewigkeiten wirklich schicke, sexy Overknees mit einem nicht zu hohen Absatz, die aber auch bezahlbar sein sollen. Ich kann zwar auf 12cm Pfennig-Absatz-High-Heels laufen, aber den ganzen Tag mit einem 12cm Absatz durch die Stadt rennen, möchte ich meinen Füßen wirklich nicht antun. Deshalb suche ich schicke Overknee-Stiefel mit einer Absatzhöhe bis maximal 8cm. Und hier wird es wirklich schwierig.

Die meisten Overknees die man findet, kosten ab 250,- € aufwärts, haben mindestens 12cm Absatz, sind aufgrund ihrer Beschaffenheit (Lack oder Latex) eher was für die BDSM-Szene oder einfach nur hässlich oder nicht in unserer Größe verfügbar.

Aber es gibt tatsächlich den einen oder anderen Laden, der auch da tatsächlich an uns, die „normalen“ Ladies gedacht hat.

Einer davon ist Special-Trade.de. Special-Trade ist eigentlich ein echter Laden in Nürnberg der sich auf die Fahnen geschrieben hat, gerade für uns Transfrauen oder auch für Drag-Queens oder Transvestiten, Klamotten, Schuhe und auch andere Hilfsmittel wie zum Beispiel Brust-Prothesen, anzubieten, für die man sich nicht die Zehen abschneiden oder die Knochen brechen lassen muss um da rein zu passen.

Zum Beispiel haben die wirklich schicke und sexy Overknee-Stiefel zu einem bezahlbaren Preis. Leider mit Absatzhöhe in 10cm, aber ich denke dadurch das es Stiefel sind, werden die Knöchel ausreichen stabilisiert, damit man damit gut laufen kann.

Die Stiefel rechts werde ich mir demnächst einmal anschaffen.  🙂

Auch ein Laden mit sehr schönen und meist auch bezahlbaren Übergrößen für Damen ist Crazy-Heels.de. Der gleiche oder augenscheinlich gleiche Overknee wie oben rechts kostet dort nur 155,- € und ist bis Größe 47 verfügbar.

Du siehst, liebe_r Besucher_in, man findet auch etwas für uns groß gewachsene Frauen zu einem bezahlbaren Preis.

Aber wie sieht es nun mit Kleidern und Klamotten aus? Schuhe sind ja nicht alles, wobei mir da wohl viele Frauen widersprechen würden.

Nun, hier muss ich sagen, bin ich sehr oft einfach auf ebay fündig geworden. Wenn man nichts super-Aussergewöhnliches sucht, sondern Alltagsmode wie Jeans, Skinny-Jeans, Stretch-Jeans oder auch mal ein simples Kleid, eine Bluse oder Ähnliches, wird man hier sehr schnell und günstig fündig.

Allerdings sollte man immer darauf achten, beim Suchen auf ebay die Filter auf der linken Seite so einzustellen, das man nur Artikel aus Deutschland findet. Sonst ist die Enttäuschung groß, wenn der gekaufte Artikel 2 Monate am Zoll herum liegt und einfach nicht ankommen will. Außerdem sollte man immer nach Neuware suchen, und nach Sofort-Kaufen Angeboten.  Jedenfalls mache ich das, nachdem ich mehrmals ziemlich reingefallen bin, weil gekaufte Artikel nicht der Qualität oder dem Abnutzungsgrad entsprachen, der versprochen wurde.

Wer zum Beispiel einen echt guten Push-Up BH in allen möglichen und unmöglichen Größen sucht, wird sehr schnell bei www.wundershop.de fündig, entweder auf ebay hier, oder direkt im wundershop.de hier zum Beispiel.

Es gibt noch einen Laden, der alle möglichen BH-Größen führt und hier sogar wirklich bis ins Extreme alle unmöglichen Größen miteinander kombiniert, wie zum Beispiel 120-AA, 70-DD oder Ähnliche. Leider hat dieser Laden allerdings keinen Onlineshop, man müsste also eine teilweise lange Reise auf sich nehmen, nur um dort einkaufen zu gehen. Und zwar wäre das der Laden Passform in Ravensburg.

Möchtest Du etwas Ausgefalleneres wie zum Beispiel ein 60er-Jahre Kleidchen mit Petticoat, habe ich eine besondere Empfehlung für Dich. Komm nach Konstanz an den schönen Bodensee und besuche doch einmal die kleine, niedliche Boutique Tamarelle. Alternativ dazu kannst Du natürlich auch in deren Onlineshop stöbern. Allerdings ist die Auswahl im Onlineshop leider noch sehr dürftig, da dieser Shop noch sehr neu ist.

Die Boutique Tamarelle führt auch sehr schöne Kleider in Größen bis 4XL und zu einem sehr bezahlbaren Preis.

Du siehst, liebe_r Besucher_in, auch wir großen Frauen finden etwas zum Anziehen, man muss nur etwas länger suchen.

Dies soll es erst einmal gewesen sein. Ich denke mit den hier gezeigten Links und Tipps findest Du garantiert etwas Passendes.

Viel Spaß beim Stöbern!

*Kisses*
Christin

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare

  1. Ja , das Problem kenne ich auch nur nicht bei den Schuhen .
    Bei einer Körpergröße von 1,86 m habe ich doch relativ kleine Füße .
    Geschlossene 41 und Sandalen und andere Offene 40 .

Kommentar verfassen