Vorträge / Workshops / Hilfe zum Coming Out

Vorträge / Workshops / Hilfe zum Coming Out

Du brauchst Hilfe beim Coming Out? Du möchtest raus gehen aber traust Dich nicht alleine? Du wirst in Deiner Schule gemobbt? Deine Lehrer verstehen nicht, was Du bist, wer Du bist? Deine Eltern akzeptieren Dein Coming Out nicht? Deine Schüler fragen Dir Löcher in den Bauch? Dein Sohn ist eigentlich Deine Tochter (oder anders herum)?

Nun, wenn Du Dich irgendwo dort bei diesen Fragen wieder findest, dann bist Du bei mir genau richtig.

Mein Name ist Christin Löhner, ich bin 46 Jahre jung und ich bin eine Frau mit transsexueller Vergangenheit. Ich wurde vor 46 Jahren als Alexander in einem Jungen-Körper geboren, fühlte mich aber bereits mit 7 oder 8 Jahren mehr als Mädchen und hatte auch die typischen, Klischee-haften Vorlieben.

Am 16. Oktober 2015 hatte ich dann schlussendlich mein Coming Out und lebe seither mein Leben als Frau. Inzwischen bin ich sowohl vor dem Gesetz und im Ausweis, als auch körperlich ganz Frau und hatte auch bereits meine geschlechtsangleichende Operation.

Ich habe im September 2016 die Selbsthilfeinitiative Trans* SHG Hegau gegründet, die ich seither auch sehr erfolgreich leite (aktuell ca. 35 Mitglieder). Zu den monatlichen Selbsthilfe-Treffen in Radolfzell erscheinen im Durchschnitt 15 bis 20 Personen. Außerdem war ich vor kurzem sogar im Fernsehen mit meiner Geschichte und ab und an werden auch Zeitungs-Reportagen über mich geschrieben. Ansonsten engagiere ich mich sehr im sozialen Bereich, gerade was das Thema Transsexualität angeht. Ich bin offizielle Beraterin bei der dgti e.V. und halte Vorträge über Akzeptanz, Toleranz, Mobbing oder auch Homo- und Transphobie an Schulen und Universitäten. Außerdem bin ich die 1. Vorsitzende des weltweit einzigen grenzüberschreitenden Christopher Street Day in Konstanz und Kreuzlingen (CSD Konstanz e.V.) und begleite ungefähr rund 100 weitere Transgender Personen deutschlandweit auf ihrem Weg und stehe ihnen mit Hilfe und Ratschlägen, sowie Mode- und Stilberatung zur Seite.

Wer noch viel mehr ins Detail gehen möchte und mehr über mich selbst, mein Leben mit der Transsexualität, meine Kindheit und meine Jugend erfahren möchte, kann auch gerne meinen Artikel zu meinen Kindheits- und Jugenderinnerungen aufrufen und durch lesen. Er ist sehr umfangreich und detailliert, aber er lohnt sich auf jeden Fall.

Jede*r findet bei mir Hilfe!  Solltest Du selbst transsexuell sein oder Dich nicht mit Deinem angeborenen Geschlecht identifizieren können, solltest Du Angehörige*r, Freund*in oder Bekannte*r sein und Dich mehr über das Thema informieren wollen, so kannst Du mich sehr gerne kontaktieren. Ich bin offizielle Beraterin der dgti e.V. – Der Deutschen Gesellschaft Für Transidentität und Intersexualität – und stehe Dir sehr gerne immer mit Rat und Tat zur Seite!

Nun aber zum eigentlichen Thema dieser Seite hier:

Vorträge / Workshops / Hilfe zum Coming Out

Ich halte des öfteren an Schulen und auch Universitäten, zuletzt am Ellenrieder Gymnasium in Konstanz, an der Uni Konstanz oder an der freien Waldorfschule Frommern, Vorträge und Workshops zu den Themen Homophobie, Transphobie, Mobbing und auch über Akzeptanz und Toleranz in der Gesellschaft gegenüber Homosexualität und Transsexualität.

Diese Vorträge werden immer wieder sehr gerne angefragt und helfen auch eventuell betroffenen Schülern bei ihrem Coming Out gegenüber der Klasse oder der Schule. Teilweise wird meine Hilfe auch direkt von betroffenen Schülern erbeten.

Diese Vorträge sollen dabei helfen, diese Themen wie Homosexualität oder Transsexualität besser zu verstehen. Insbesondere bei Transsexualität besteht meist wirklich große Unwissenheit vor allem auch seitens der Lehrer oder der verantwortlichen.

Ich halte diese Vorträge ehrenamtlich. Sie sind also kostenlos. trotzdem freue ich mich immer über einen kleinen Unkostenbeitrag um zumindest meine Benzinkosten niedrig zu halten.

Gerne kannst Du oder können Sie mich kontakieren unter den folgenden Kontaktmöglichkeiten und dann besprechen wir Weiteres:

Name:  Christin Löhner
Mobil:  +49 176 478 72 110
Email:  vortrag@r3y.de

 

 

.

 

Print Friendly, PDF & Email